2018/015

Bestellung der Geschäftsführer bei der Spaltung zur Neugründung

Im Vorfeld einer beabsichtigten Spaltung zur Neugründung wurde – unter Hinweis auf Kalss, Verschmelzung/Spaltung/Umwandlung, SpaltG § 2 Rz 20 – folgende Fragestellunga thematisiert: Der Geschäftsführer der neu entstehenden GmbH soll mittels Umlaufbeschluss bestellt werden. Ich bin der Meinung dieser Umlaufbeschluss muss von der übertragenden Gesellschaft (also von deren Geschäftsführer) gefasst werden (daneben würde auch die … Bestellung der Geschäftsführer bei der Spaltung zur Neugründung weiterlesen