2020/002

Kapitalerhaltung in der GmbH & Co KG – Begleitmaßnahmen zu einer Abspaltung

Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit den im Vorfeld einer beabsichtigten Abspaltung zur Aufnahme an den Firmenbuchrichter herangetragenen Fragen zu deren Zulässigkeit. F** K** ist Alleingesellschafter der F** K** Hotel GmbH mit einer zur Gänze geleisteten Stammeinlage von € 50.000. Die F** K** Hotel GmbH ist bei der W** Hotel GmbH & Co KG Kommanditistin … Kapitalerhaltung in der GmbH & Co KG – Begleitmaßnahmen zu einer Abspaltung weiterlesen

2019/001

Der Anteilserwerb bei der Spaltung zur Neugründung

Die Spaltung zur Neugründung ist in gewissen Detailbereichen ein oft „unbekanntes Wesen“. Die auftretenden Fragestellungen möchte ich hinsichtlich der Thematik des damit einhergehenden Anteilserwerbs an folgendem Beispiel illustrieren und diskutieren. In einem zur Eintragung einer Spaltung zur Neugründung vorgelegten Spaltungsplan finden sich folgende Regelungen: …… ……   Melden Sie sich an, um weiterzulesen: Benutzername oder … Der Anteilserwerb bei der Spaltung zur Neugründung weiterlesen

2018/015

Bestellung der Geschäftsführer bei der Spaltung zur Neugründung

Im Vorfeld einer beabsichtigten Spaltung zur Neugründung wurde – unter Hinweis auf Kalss, Verschmelzung/Spaltung/Umwandlung, SpaltG § 2 Rz 20 – folgende Fragestellunga thematisiert: Der Geschäftsführer der neu entstehenden GmbH soll mittels Umlaufbeschluss bestellt werden. Ich bin der Meinung dieser Umlaufbeschluss muss von der übertragenden Gesellschaft (also von deren Geschäftsführer) gefasst werden (daneben würde auch die … Bestellung der Geschäftsführer bei der Spaltung zur Neugründung weiterlesen